Spielfilm WAITING in Postproduktion

THE TRIAD PROJECT: WAITING

Director: Simone Orlandini
Darsteller: Gary Lewis, Teresa di Paolo
Produktion: Sinafilm GmbH & Rebis Film GmbH
Writers: Teresina Moscatiello, Simone Orlandini, Jakob Rühle, Alfredo Bini
Status: in Postproduktion
Fertigstellung: 2013

THE TRIAD PROJECT ist eine internationale Kinospielfilm Trilogie, die sich mit dem Thema Krieg auseinandersetzt. Der erste Teil WAITING wirft einen formal reduzierten und dadurch umso intimeren Blick auf die Situation eines Opfers. Während draußen der Krieg tobt, durchlebt eine Zivilistin (Teresa Di Paolo) alleine in ihrer Wohnung Zustände von Angst und Verzweiflung. Der Krieg lässt sich nicht aussperren, es ist unmöglich, sich ihm zu entziehen. Im Verlauf der Handlung manifestiert sich Gewalt in verschiedenen Formen, zuletzt in Gestalt eines eindringenden Soldaten (Gary Lewis).

Der Film wurde komplett in einem Studio in Berlin gedreht. Für den Studiobau wurden ausschließlich ökologische Materialien verwendet.


Weitere Informationen und Pressematerialien finden sie in Kürze unter www.triadproject.com

.

Das Projekt wird unterstützt von:

Posted in Filme, News-de, in Entwicklung |

You can´t be famous in Iceland (AT)

90 Min. Musikdokumentarfilm in Vorbereitung.  Regie/Kamera: Jakob Rühle, Writer/Producer: Paul Sullivan. Eingeladen auf dem Documentary Pitch beim RIFF Reykjavík International Film Festival / Nordic SOS, September 2009

Posted in News-de, in Entwicklung | Tagged , , |

War Extras aka Fast Unsichtbar (AT)

90 Min. Spielfilm in Vorbereitung, Autorin/Regisseurin: Teresina Moscatiello, gefördert durch FFA und SOURCES 2 / MEDIA

Posted in News-de, in Entwicklung | Tagged , , , , |

Ciao Pomodoro (AT)

90 Min. Spielfilm in Vorbereitung / Autor: Alfonso Del Giudice / Co-Autor/ Regie: Teresina Moscatiello / Dramaturg: Franz Rodenkirchen
Stoffentwicklungsförderung vom Medienboard Berlin-Brandenburg

Posted in News-de, in Entwicklung | Tagged , , |